Versagen des reitlehrers

- - Letzte Antwort:  Koala - 9. Februar 2012 um 17:43
Guten Tag,
Meine Tochter ist beim Voltigieren vom Pferd gefallen. Sie sagt aber, dass sie wie immer ganz genau aufgepasst hat. Ich glaube ihr das. Es muss also an den Instruktionen gelegen haben, die ihr der Reitlehrer gegeben hat oder das Pferd hat gemuckt. Das hätte der Lehrer aber auch wissen müssen wie das Tier reagiert.
Können wir Strafanzeige erstatten?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Guten Tag. Das können Sie. Es klingt nach fahrlässiger Körperverletzung, aber das haben dann Staatsanwaltschaft und Gericht zu entscheiden. Persönlich wäre ich aber sehr vorsichtig mit einer Anzeige. Zum einen wirft diese das Leben des Lehrers gehörig auseinander (psychischer Druck, Suspendierung / Jobverlust...). Wenn Sie falsch liegen und das relativ offensichtlich war, dann können Sie widerum wegen Verleumdung dran sein.
Antwort von Koala kommentieren