Strafe bei Verkehrskontrolle?

Melden
-
Message postés
379
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
-
Guten Tag, Ich habe einen Polizisten bei einer Verkehrskontrolle etwas blöd angemacht und ihn als Vollpfosten bezeichnet. Jetzt tuts mir auch Leid, aber ich habe Angst jetzt wegen Beamtenbeleidigung vorbestraft zu werden. Ist das wahrscheinlich?

1 Antwort

Message postés
379
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
8
Den Tatbestand der Beamtenbeleidigung gibt es in dieser Form nicht, aber Sie könnten wegen "normaler" Beleidigung belangt werden. Ich würde es so machen, dass ich die Initiative ergreife und versuche den Polizisten ausfindig zu machen, der mich kontrolliert hat und mich persönlich bei ihm entschuldigen. Das wäre anständig und möglicherweise würde es ihn auch davon abhalten Strafanzeige zu erstatten.