50€ gefälscht

- - Letzte Antwort:  IronMan - 11. Februar 2012 um 19:57
Guten Tag,

Irgendjemand hat mir einen gefälschten Fünfziger untergejubelt. Ich habe es erst gemerkt, als ich bei der Bank eine Einzahlung getätigt habe. Ich möchte mein schwer erarbeitetes Geld aber nicht einfach so verlieren. 50€ sind viel Geld für mich. Wie kann ich meinen Schaden ersetzt bekommen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
da müssen Sie schon denjenigen ausfindig machen, der Ihnen den Schein untergejubelt hat. Die Bank hat doch auch nichts damit zu tun. Wieso sollte die Ihnen das Geld erstatten?
So leid es mir tut, Sie werden wohl auf disem Schaden sitzen bleiben.
Antwort von IronMan kommentieren