Beerdigungs-undGrabsteinkosten&Steuererklärun

- - Letzte Antwort: Katarina02
Beiträge
223
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
- 9. März 2012 um 12:01
Guten Tag,

Kurze Frage bitte an alle Profis.
Mein Freund muss noch die Steuererklärung seines verstorbenen Vaters noch abgeben.
Doch sind ja viele Kosten zu Ihm gelegt , Beerdigungs- und Grabsteinkosten. Daher musste er in seine eigene Tasche tief greifen.
Nun lautet die Frage , in wessen Steuererklärung sollen diesen Kosten eingetragen werden?
Ich danke allen , die uns helfen wollen.
L.G
Annabel
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
223
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
0
Danke
Hallo! Natürlich in die Steuererklärung des Sohnes.
Der Vater ist doch gestorben . Der Zeitraum der Steuererklärung soll vom Jahresfang bis zum Todestag sein.
Gruß
Antwort von Katarina02 kommentieren