Bezahlung von ingesamt 48 Überstunden?

- - Letzte Antwort:  fischer - 15. November 2010 um 11:50
Guten Tag,

ich bin Ingenieur und habe im letzten Monat 48 ÜBERSTUNDEN gemacht, weil ich mein Projekt fertigstellen wollte.

Habe ich Anspruch auf Bezahlung dieser Überstunden?

danke, hajo
Mehr anzeigen 

3 Antworten

0
Danke
Wenn du die überstunden aus freien stücken geleistest hast, d.h. ohne anordnung deines vorgesetzten, hast du erstmal keinen anspruch auf entsprechende bezahlung.
sonst könnte ja jeder einfach beliebig mehr arbeiten, wenn er gerade geld braucht, und du als chef kannst gar keine fixen personalkosten einkalkulieren.
ist ja schon verständlich, oder?

wenn die überstunden aber dringend betrieblich erfordert waren oder dein chef davon wusste und diese geduldet hat, hast du das recht auf bezahlung.
wird nur schwer das nachzuweisen.

im zweifelsfall würde ich es sein lassen und das nächste mal einfach vermeinden, sich in eine solche situation zu manövrieren.
Antwort von fischer kommentieren
0
Danke
ja, mein chef wusste davon und hat dies geduldet.
dringend erforderlich waren sie in dem sinne nicht. die firma wäre nicht pleite gegangen, wenn ich keine überstunden gemacht hätte.
aber mal sehen, was ich tun werden....
Antwort von hajo kommentieren
0
Danke
vielleicht kannst du mit deinem chef ja einen kompromiss aushandeln, der euer verhältnis nicht ganz so sehr schädigt.
ist manchmal besser als auf jeden cent zu bestehen.
aber natürlich hast du dann das recht auf bezahlung deiner überstunden!
Antwort von fischer kommentieren