Ich bin abgeschoben worden , aber ich....

- - Letzte Antwort: kayhan
Beiträge
61
Mitglied seit:
Donnerstag April 12, 2012
Zuletzt online:
Juni 19, 2014
- 1. Juni 2012 um 17:52
Guten Tag,

ich bin von Deutschland abgeschoben worden. Da ich ohne gültige Papiere lebte. Nach meinem Abschob teilte mir meine Ex -Freundin mit , dass sie schwanger ist. Von mir.
Bei der deutschen Botschaft in Jemen habe ich mein Kind als meines anerkannt. Nun darf ich jetzt trotz allem ein Visum beantragen , meinen Sohn besuchen zu dürfen?
Ich danke euch schon mal , dafuer dass ihr meinem Eintrag Interesse gewidmet habt.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
61
Mitglied seit:
Donnerstag April 12, 2012
Zuletzt online:
Juni 19, 2014
0
Danke
Hallo! Zwar kenne ich mit Reisebestimmungen nicht aus , aber ich würde einfach bei der deutschen Botschaft danach fragen.... Aber sehe optimistisch werde ich wiederum nicht sein , denn jemanden abzuschieben heißt es wiederum ihn loswerden zu wollen.... Das geht um meine eigene Meinung...
Antwort von kayhan kommentieren