Wohnungspfändung

- - Letzte Antwort: Taube
Beiträge
108
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 9, 2014
- 22. Juni 2012 um 15:32
Guten Tag,
Mein Freund und sein Ex- haben ein Kredit aufgenommen , womit sie eine Wohnung gekauft;Kurz danach war es Schluss zwischen den Beiden.
Heute hat er einen Brief von der Bank bekommen , indem es steht , dass der Gerichtsvollzieher zur Wohnungspfändung demnaechst erscheinen wird.
Was kann man in dem Fall machen? Muss die Ex mitbezahlen?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
108
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 9, 2014
3
0
Danke
wer ein Kredit aufgenommen hat , muss es auch tilgen .... Dass ein Drohbrief von der Bank angekommen ist , heißt automatisch , dass es davor Zahlungsforderungen eingegangen waren...
Ich wuerde sagen , dein Freund soll sich umgehend mit der Bank in Verbindung setzen und eine Zahlung der Kreditraten besprechen.. Sonst wird Wohnungspfändung ausgeführt werden ..
Antwort von Taube kommentieren