Arbeitsunfall: Schönheitsop oder Abfindung?

Melden
-
 Bébé @ Bébé -
Guten Tag,

April 2012 habe ich einen Arbeitsunfall aus mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen auf der Artbeistelle erlitten.Zwar kriege ich immer noch meinen Lohn , doch trage ich unheilbare Narben und , die mir den Schlaf rauben. Nächsten Monat müsste ich wieder meine Arbeit aufnehmen.... Doch wüsste ich gerne , ob ich eine Abfindung kriegen würde oder mindestens werde ich Schönheitsoperation auf der Kosten unterziehen dürfen?
Gegen den Arbeitgeber bin ich nie vorgegangen.
Was meint ihr?
Vielen Dank für neutrale Antworten.
Viele Grüße

1 Antwort


Hallo Mit deiner Genossenschaft musst du die Sache abklären... Sie muss dafuer zuständig sein , die Kosten der Schönheitstop zu übernehmen..