Alkohol im Straßenverkehr:0,5 Promille am Fahren erwischt! [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  Kölnerin - 17. Juni 2013 um 12:28
Guten Tag,

Gestern habe ich bisschen zu viel gefeiert. Auf dem Rückweg wurde ich angehalten; Ich war der Fahrer.... An den Rest kann ich mich nicht erinnern. Aber meine Freundin , meinte mir wurde der Führerschein abgenommen... Was kommt jetzt auf mich zu? Ich bin Pizzafahrer und brauche meinen Führerschein .. Wann werde ich ihn eurer Meinung nach abholen können?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
0
Danke
Hallo!
Bisschen zu viel ???!!! 0,5 Promille Ich fürchte du kannst schon mal von deinem Führerschein und schon mal von deinem Job als Pizza-fahrer Abschied nehmen ... http://www.recht-finanzen.de/faq/718-alkohol-im-stra-enverkehr-promille-grenzen

Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren
0
Danke
Hallo Janine 01 , folgende Frage : gilt diese Regelung auch für Radhafer? Anders gefragt, kann/ darf ein leicht angetrunkener Radfahrer l mit Fahrrad Spätabends spazieren gehen? Leider bin ich erst seit 05 Monaten in Deutschland und kenne mich nicht mit deutschen Gesetzen aus.
Freue mich über jeden. Tipp, danke schon mal im voraus

VG aus Kölle.
Antwort von Kölnerin kommentieren