Ungewollt schwanger und obdachlos

- - Letzte Antwort: Katarina02
Beiträge
223
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
- 18. Oktober 2012 um 15:57
Guten Tag,

Sprachlos/ Hilflos wende ich mich an euch.Denn ich bin im wahrsten Sinne des Wortes verloren.
Als meine Eltern ( türkische Bürger ) erfahren haben , dass ich im ersten Monat schwanger bin, haben sie mich aus der Wohnung rausgeworfen( aus religiösen Gründen halt);;; ich bin kaum 19 , in der 12 Klasse...
An wen ich mich wenden soll, wo ich leben werde , was ich mit meiner Schwangerschaft anfangen soll? Ich raffe nichts....
Kann mir jemand bitte helfen??????????
Dankeeeee
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
223
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
0
Danke
Hallo Carole!
Ich rate dir unbverzueglich einen Termin mit einer Beratungsstelle von pro familia zu vereinbaren... Sie ist die richtige Adresse für dich in deinem Fall:
http://www.profamilia.de/jugendliche/ungewollt-schwanger.html
Antwort von Katarina02 kommentieren