Wegen Dumping-Verfahre ein amerikanisches Unte.verklagen [Gelöst]

Melden
-
Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
-
Guten Tag,

ich spiele mit dem Gedanken eine amerikanische Firma wegen Dumping-Verfahren zu verklagen.
Natürlich will ich einen Anwalt damit beantragen..Doch würde ich gerne wissen , was es besser ist ? Einen deutschen oder einen amerikanischen Bürger damit zu beauftragen? Zwar bin ich Doppel -staatsbürgerlich ,aber ich kenne mich NULL mit dem amerikanischen Justizsystem aus...
Was würdet ihr mir empfehlen?
Danke.

1 Antwort

Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
37
Ohne mit den Wimpern zu zucken würde ich mich mit einem amerikanischen Rechtsanwalt in Verbindung setzen und das Unternehmen von da aus verklagen... Es ist super schwierig die Klage von hieraus zu erheben. Bis man einen Rechtsbeistand gefunden hat ist es bestimmt sehr langer Weg... Du bist doch Amerikanerin !!!! Nutze es aus.)))