Umschlungen

Dodo1985
Message postés
1
Date d'inscription
Donnerstag März 14, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 14, 2013
- 14. März 2013 um 22:05
 Aischa - 15. März 2013 um 11:56
Guten Tag,
Welche Zuschüsse bekommt man, wenn man sich entscheidet eine Umschulung zu machen da man als Frau mit Kopftuch im Kaufmännischen Bereich so gut wie keine Chance hat

3 Antworten

DIna.Katoussi
Message postés
51
Date d'inscription
Donnerstag April 12, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 2, 2014
6
15. März 2013 um 08:57
Gestern ist Schenee von Gestern
Heute ist ein Geschenk,
Morgen steht noch in den Sternen geschrieben!!
0
Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
184
15. März 2013 um 09:10
Dodo 1985 !!!du weißt ja nie , welche Firmen dich mit deinem Kopftuch nehmen werden.. Am Enddefekt ist es nur ein Tuch... Auf deine Kenntnisse kommt es ja eher an , nicht auf dein Aussehen... Bewerbe dich einfach um eine Stelle als Bürokauffrau und versuch dich ja mit deinem Kopftuch durchzusetzen. Tolerante Arbeitgeber muss es geben.
Tipp: Schick deinen Lebenslauf ohne Photo... Lass deinen potentiellen Arbeitgeber von deinen kaufmännischen Kenntnissen überzeugen. Kopftuch ist ja nur ein Stoffstück.
0
Hallo zusammen!!!

Danke DODO1985 , dass du mutig genug bist , dieses Thema angeschnitten zu haben. Ich weiss nicht genau , woran das liegt , aber du hast ja Recht. Eine Koptuchtraegerin hat als Bürokauffrau keine Chance eine Stelle zu kriegen. Nach meiner Ausbildung ( Ohne KP) hatte ich überhaupt kein Probleme gehabt.Doch sobald ich es angezogen habe , ging die Post voll ab und jetzt bin ich Hausfrau. meine Suche ist bisher erfolglos. Vielleicht sehe ich mich dazu gezwungen mein kOPTUCH abzulegen... Allah , weiß , dass man vom Hartz VI nicht gut leben kann.
0