Ausbildung finanzieren

hicham.Sahline
Message postés
91
Date d'inscription
Donnerstag April 12, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 30, 2014
- 30. Juni 2014 um 15:29
GUELZEM.H
Message postés
100
Date d'inscription
Dienstag Dezember 13, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 2, 2014
- 2. Juli 2014 um 14:01
hallo,
muss ein deutscher Ehegatte ( also zukünftiger Ex) der Mutter seiner Kinder ihr AUSBILDUNG finanzieren , wenn sie ihre Bildung wegen Geburt und Entbindung abgebrochen hat? danke dem AnTworten schon mal.

2 Antworten

Katarina02
Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
38
1. Juli 2014 um 14:17
Hallo , ja , auf jeden Fall , wenn sie keine neue Ehe eingegangen ist, dann wird der Typ zur Zahlung der Ausbildungskosten verpflichtet. Einen gesetlichen Auszug dazu findest du in diesem Text
1
GUELZEM.H
Message postés
100
Date d'inscription
Dienstag Dezember 13, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 2, 2014
8
2. Juli 2014 um 14:01
Hallo zusammen !!!ICH stimme meiner Vorrednern voll zu. Ihre Aussage findet in § 1575 BGB ihre Richtigkeit.
L.G
0