Schweigepflicht für Polizisten und Eigenschwester

RE.VW
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
- 25. Februar 2015 um 11:56
SASUKKI
Message postés
39
Date d'inscription
Dienstag August 6, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 3, 2015
- 3. März 2015 um 17:19
Hallo!
Folgender Sachverhalt!
Zwei Schwester sind zerstritten. Eine von denen ist Polizisten . Wegen Verdachtsfall / ausstehender Anzeige wegen Körperverletzung ist sie vorübergehend suspendiert. Da die Eigenschwester vermutlich mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist , will die Schwester ihr eigens Blut helfen wollen . Wird sie von Ihrem Schweigepflicht Gebrauch machen können? Darf sie die GdP trotz Suspendieren um Hilfe bitten? Vielen Dank.

1 Antwort

SASUKKI
Message postés
39
Date d'inscription
Dienstag August 6, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 3, 2015
4
3. März 2015 um 17:19
ich meine, als suspendierte Polizistin kann sie nur , muss ihre Bürgerpflicht nachgehen, gegenfalls ihre Schwester aussagen wenn sie was weiß und die GdP kann ihr nichts tun... Einfach einen Anwalt einshcalten in so einem Fall..
0