Unterschied zwischen einem Rahmenkredit und einem Dispokredit? [Gelöst]

schwarzer25 155 Beiträge Samstag Januar 4, 2014Mitglied seit: April 13, 2018 Zuletzt online: - 20. Oktober 2015 um 19:27 - Letzte Antwort: Costard79 77 Beiträge Donnerstag September 3, 2015Mitglied seit: Februar 11, 2016 Zuletzt online:
- 23. Oktober 2015 um 17:07
Hallo, kann mir jemand bitte den Unterschied zwischen einem Rahmenkredit und einem Dispokredit erklären? Ich habe immer gedacht, dass ein Rahmenkredit das gleiche wie ein Dispo ist. Das scheint aber nicht zu stimmen!? *Verwirrt*
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
Costard79 77 Beiträge Donnerstag September 3, 2015Mitglied seit: Februar 11, 2016 Zuletzt online: - 23. Oktober 2015 um 17:07
+1
Bewertung
also ein Dispo bedeutet, du überziehst dein konto, da gibt's ziemlich hohe Zinsen drauf.

Rahmenkredit= du nimmst einen gesonderten Kredit auf und legst den Rahmen fest, z.b. 3000 Euro. Von diesem gesonderten Konto kannst du das geld jederzeit, gestückelt oder komplett abheben, falls du es mal bruachst. Zinsen zahlst du nur auf die tatsächlich abgehobene summe

kannst dich sonst auch hier nochmal durcharbeiten ;)
http://www.focus.de/finanzen/banken/rahmenkredit/rahmenkredit-eine-alternative-zum-dispo_aid_713980.html
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Antwort von Costard79 kommentieren