Scheidung, Kostenvoranschlag..

Melden
Message postés
2
Date d'inscription
Mittwoch März 25, 2020
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 3, 2020
-
Sarah_2895
Message postés
2
Date d'inscription
Mittwoch März 25, 2020
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 3, 2020
-
Hallo,
Mein Mann und ich wollen uns einvernehmlich scheiden lassen, das Trennungsjahr ist bereits verstrichen. Meine Frage ist nun einmal wie genau wir unsere restliche gemeinsamen Anschaffungen teilen müssen. Wir haben damals unsere Wohnung verkauft und das ganze geteilt, aber haben noch nicht geklärt wie wir das mit unseren Autos machen, haben noch weitere größere Anschaffungen zusammen..
Zweite Frage wäre, ob man sich mal irgendwo rechnen lassen könnte wie teuer die Scheidung werden würde und was da an Anwaltskosten auf uns zukommen würde... Könnt ihr mir da helfen??

1 Antwort

Message postés
2
Date d'inscription
Mittwoch März 25, 2020
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 3, 2020

OK, ich habe selbst recherchiert und vielleicht für alle, die das hier irgendwann mal lesen oder die sich auch die Frage stellen.

Es gibt einen Scheidungskostenrechner und sicherlich auch noch andere... ich habe mal den hier genutzt und auch ein Telefonat mit dem Anwalt geführt.
https://www.online-scheidung-deutschland.de/scheidungskosten/scheidungskostenrechner

Ich empfehle allen sich vorher so viel wie möglich zu einigen denn das spart am Ende am meisten Kosten!! Sodass man mit dem Anwalt nur das Nötigste besprechen muss...