Anpsruch auf Steuerrückzahlung

Melden
Message postés
1
Date d'inscription
Mittwoch Dezember 1, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 1, 2021
-
Message postés
2665
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Januar 23, 2022
-
Guten Tag,
ich bin 26 Jahre alt und wohne noch bei meinen Eltern. Ich bin ausgelernt und kriege normales Gehalt. Ich habe bei WISO Steuer meinen Lohnsteuerbescheid durchrechnen lassen mit dem Ergebnis, dass ich eine Erstattung von 558 € bekomme. In der ESt von meinen Eltern werde ich nicht mehr berücksichtigt. Ich habe keine Ausgaben, da ich bei meinen Eltern "mit lebe". Ich habe also keine Fixkosten. Ist das ein Problem? Kann das FA sagen, dass ich das Geld ja gar nicht brauche und deshalb die Erstattung nicht kriege oder ich sogar noch mehr Steuern zahlen muss? Ich bin mir zwar sicher, dass das keine Auswirkungen hat, dass jeder ja normal nach der Grundtabelle besteuert wird, aber trotzdem möchte ich das noch einmal abklären.

1 Antwort

Message postés
2665
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Januar 23, 2022
749
Hallo,

Sie bekommen die Erstattung, wenn das Finanzamt derselben Meinung ist wie Ihre Steuer-Software.

Was sagt diese denn darüber, wie der Anspruch auf Erstattung überhaupt entstanden ist, wenn sich Ihre Situation nicht geändert hat und Sie auch keine Ausgaben geltend gemacht haben?

Gruß vom CCM-Team