Fremder Sperrmüll

zoe - 28. Juni 2010 um 20:19 - Letzte Antwort:  Jackie
- 28. Juni 2010 um 20:26
Hallo!
Mein Vermieter hat doch tatsächlich in der letzten Betriebsausgabenrechnung Sperrmüllkosten auf uns umgelegt. Ich habe aber nie Sperrmüll vor die Tür gestellt. Er hat mir jetzt erklärt, dass es sich um Sperrmüllkosten handelt, die für die Entsorgung fremder Leute Sperrmüll angefallen sind. Bei uns in der Wohnanlage wird wohl gerne illegal Müll abgestellt. Kann es sein, dass ich für diesen Sperrmüll bezahle? Wer kann mir weiterhelfen?
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Antworten
magdalena1 1 Beiträge Montag Juni 28, 2010Mitglied seit: Juni 28, 2010 Zuletzt online: - 28. Juni 2010 um 20:24
0
Bewertung
Naja, man möchte aber auch nicht, dass der ganze Müll dort liegen bliebt, oder?!
Antwort von magdalena1 kommentieren
0
Bewertung
Ich glaube, da gab es gerade eine Entscheidung zu. Danach ist es wohl in Ordnung, dass die Sperrmüllkosten auf alle Mieter des Hauses umgelegt werden.
Antwort von Jackie kommentieren