Zahnarzt verweigert Behandlung

- - Letzte Antwort:  IGoogle - 12. Januar 2011 um 22:08
Mein Zahnarzt verweigert die weitere Behandlung von mir. Ich finde das eine bodenlose Frechheit! Der hat doch einen Eid geschworen Menschen zu helfen und kann uns doch nicht einfach wegschicken.

Wie kann ich ihn dafür zur Rechenschaft ziehen?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
1
Danke
Ärzte sind zwar verpflichtet dazu Menschen nur zu helfen und Ihnen nicht zu schaden. Aber das bedeutet auch nur, dass Sie in akuten Notsituationen helfen müssen. Alles andere ist frei vereinbar. Und wen er behandelt darf er Arzt sich prinzipiell auch aussuchen!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 124 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von IGoogle kommentieren