Kochrezepte von Spitzenköchen

johanna - 15. Januar 2011 um 20:06
 Juergen 58 - 15. Januar 2011 um 20:07
Guten Tag,

ich bin leideschaftliche köchin.
neulich wollte ich ein ikarimilachstartar à la johann lafer nachkochen und habe festgestellt, dass ich es einfach nicht so hinbekomme wie in seinem kochbuch beschrieben...
ich bin total verzweifelt, weil ich es schon 8 mal probiert habe.
kann ich ihn anzeigen? ich glaube er lügt und die fotos können unmöglich echt sein (auch bei seiner biskuitrolle!!).

danke
johanna

1 Antwort

Hallo Johanna!
Ganz ruhig.
Dass Essensfotos meistens nicht 100 % natürlich sind, das weiß ja jeder. Es gibt sog. Foodstylisten, die die Gerichte so präparieren, dass man schöne Fotos machen kann.
Dass du das so nicht hinbekommst ist von daher schonmal klar.
Du wirst Herrn Lafer deswegen sicherlich nicht wegen Betruges dranbekommen.
Er garantiert ja nicht, dass deine Version genau so wird wie seine.

mfG
0