Sicherungshypothek

Melden
-
 Savigny -
Guten Tag,
ich lasse ein Haus bauen. Nun kam ein Bauunternehmer auf mich zu und verlangte eine Sicherungshypothek. Ich war ziemlich baff und habe die Sache erst einmal verschoben.
Was ist denn das und was sollte das?

1 Antwort

Eine Sicherungshypothek ist nichts ungewöhnliches. Werkunternehmer sind grds. vorleistungsverpflichtet und möchten, gerade bei größeren projekten, sichergehen, dass sie ihren lohn erhalten. Deshalb gibt es das (gesetzliche) sicherungshypothekenrecht.ich halte das für ein seriöses vorgehen des unternehmers.