Zwangsversteigerung

mirkol_potsdam - 28. Januar 2011 um 18:55 - Letzte Antwort: Makler-aus-K. 3 Beiträge Donnerstag Januar 29, 2015Mitglied seit: Januar 29, 2015 Zuletzt online:
- 29. Januar 2015 um 17:59
Guten Tag,
unser Haus muss vielleicht in die Zwangsversteigerung. Was passiert denn da?
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Antworten
+1
Bewertung
zwangsversteigerung ist immer schlecht. es geht bei einem startpreis los und die leute können bieten wie viel sie für das haus zahlen möchten

irgend einer macht dann bestimmt ein schnäppchen

das geht für die eigentümer meist leider nicht gut aus

trotzdem viel glück dass es bei ihnen anders ist
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Antwort von Siggi.R kommentieren
Makler-aus-K. 3 Beiträge Donnerstag Januar 29, 2015Mitglied seit: Januar 29, 2015 Zuletzt online: - 29. Januar 2015 um 17:59
+1
Bewertung
Derzeit ist es so, das bei einigen Zwangsversteigerungen ein weitaus höherer Preis erzielt wird als bei einem normalen Verkauf. Meist nahe dem oder über dem Verkehrswert.
Dies hat zur Folge das sogar nach Ablösung der Schulden ein Restbetrag für einen Neuanfang vorhanden ist.
Den Kopf in den Sand stecken bringt für die Beteiligten meist nichts.
Wie eine Zwangsversteigerung abläuft und was zu beachten ist können Sie hier nachlesen.
"http://www.hkimmo.de/versteigerungsinfos/"
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Antwort von Makler-aus-K. kommentieren