Was ist die Dividendenrendite?

Oktober 2017
  • Die Dividendenrendite ist eine Kennziffer zur Bewertung einer Aktie. Sie ist das Verhältnis der vom Unternehmen ausgeschütteten Dividende zum aktuellen Kurswert einer Aktie.

Erstes praxisnahes Beispiel

  • Wird auf eine Aktie, die einen aktuellen Kurs von 100 € hat, eine Dividende von 4 € pro Aktie ausgeschüttet, ergibt sich eine Dividendenrendite in Höhe von 4 %.
  • Bei der veröffentlichten Dividendenrendite ist zu beachten, dass sich die Berechnung der Rendite auf das Verhältnis bezieht, das die vom Unternehmen gezahlte Dividende und den aktuellen Kurswert der Aktie wiedergibt.
  • Hat ein Aktionär die Aktie zu einem geringeren Kurs erworben, erhöht sich dadurch für ihn die Dividendenrendite.

Zweites praxisnahes Beispiel

  • Der aktuelle Kurs beträgt 100 €, die Dividende 4 € pro Aktie, die Dividendenrendite beträgt 4%. Ein Aktionär hat die Aktie zu einem Kurs von 80 € erworben. Für ihn ergibt sich eine persönliche Dividendenrendite von 5 %.

Lesen Sie auch


Travail des mineurs : salaire et horaires
Travail des mineurs : salaire et horaires
Letztes Update am 27. Juni 2013 12:18 von Janine01.
Das Dokument mit dem Titel "Was ist die Dividendenrendite?" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.