Übersicht der Einkommensteuerbelastung von 1958 bis 2015

Oktober 2017

Die Mehrheit der erwerbstätigen Deutschen muss Einkommensteuer bezahlen. Die Höhe dieser Steuer unterscheidet sich jedoch nicht nur je nach Höhe des Einkommens, sondern auch nach dem Jahr, in dem es erwirtschaftet wurde. In diesem Artikel finden Sie eine Übersicht der Einkommensteuer-Tarifbelastung der Jahre 1958 bis 2015. Beachten Sie, dass das Jahr 2015 zwar nicht aufgeführt wird, für dieses Jahr jedoch die gleichen Tarife galten wie für das Jahr 2014.


Einkommensteuerbelastung

In den folgenden zwei Tabellen können Sie ablesen, wie hoch Ihre Einkommensteuerbelastung ist, wenn Sie ein Einkommen in einer gewissen Höhe haben. Eine alleinstehende Person mit einem zu versteuernden Einkommen von 40.000 Euro hätte im Jahre 1958 eine Einkommensteuer von 15.704 Euro bezahlt. Im Jahre 2010 waren es 9.007 Euro.

Grundtabelle

Die Grundtabelle gilt für alleinstehende Erwerbstätige:



Splittingtabelle

Die Splittingtabelle gilt für verheiratete Erwerbstätige im Rahmen des Ehegattensplitting:



Durchschnittsbelastung

Die Durchschnittsbelastung ist der Prozentsatz der Einkommensteuer am zu versteuernden Einkommen. Wie oben beschrieben musste 1958 ein alleinstehender Erwerbstätiger mit einem Einkommen von 40.000 Euro eine Einkommensteuer in Höhe von 15.704 Euro entrichten. Teilt man die Höhe der Einkommensteuer durch die Höhe des Einkommens erhält man eine Durchschnittsbelastung von 39,3 Prozent.

Grundtabelle

Die Grundtabelle für die Durchschnittsbelastung sieht wie folgt aus:



Splittingtabelle

Die Splittingtabelle für die Durchschnittsbelastung sehen Sie hier:



Grenzbelastung

Die Grenzbelastung gibt an, mit wie viel Prozent der letzte hinzuverdiente Euro besteuert wird. Dieser Kennwert bezieht sich also im Gegensatz zur Durchschnittsbelastung nicht auf das gesamte zu versteuernde Einkommen.

Grundtabelle

Die Grenzbelastung für Alleinstehende können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:



Splittingtabelle

Im Folgenden wird die Grenzbelastung in der Splittingtabelle aufgeführt:



Weitere Informationen

Das Bundesfinanzministerium bietet detailliertere Einkommensteuertabellen für die Jahre 2016 und 2017, die als PDF heruntergeladen werden können. Außerdem steht ein Einkommensteuerrechner zur Verfügung, mit dem Sie für Ihren persönlichen Einzelfall die Höhe der Einkommensteuer und ggf. einer Rückerstattung berechnen können.

Foto: © Worradirek Muksab - 123RF.com
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 8. Oktober 2017 19:39 von PeterCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Übersicht der Einkommensteuerbelastung von 1958 bis 2015" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.