So kündigen Sie ein Abo vom Hamburger Abendblatt

Ob Sie das Hamburger Abendblatt als normales Abo, als Probeabo, als Studentenabo oder nur samstags beziehen und abbestellen möchten: Für Ihre Kündigung brauchen Sie nur folgenden Informationen und unsere kostenfreie Vorlage.


Kündigungsbedingungen

Beim Bestellen der Print-Ausgabe und der Digital-Ausgabe hat der Abonnent des Hamburger Abendblatts denselben AGB zugestimmt.


Dort heißt es zur Kündigung:
"Der Vertrag endet bei befristeten Abonnements mit Ablauf der vereinbarten Bezugszeit, ohne dass es einer Kündigung bedarf (keine automatische Verlängerung). Verträge, in denen eine Mindestbezugsdauer vereinbart worden ist, werden nach deren Ablauf als unbefristete Abos fortgeführt, wenn sie nicht fristgerecht, d.h. mit einer Frist von 10 Tagen vor Vertragsende, gekündigt werden (automatische Verlängerung). Eine ordentliche Kündigung während der Mindestbezugsdauer ist gegenseitig ausgeschlossen. Verträge, die sich automatisch verlängert haben, können ordentlich mit einer Frist von zehn Tagen vor dem jeweiligen Monatsende gekündigt werden."

Kontaktdaten Hamburger Abendblatt

Wenden Sie sich mit Ihrem Kündigungswunsch nicht an eine der Vetriebsstellen des Hamburger Abendblatts, sondern direkt an den Kundenservice vom Verlag.


Zeitungsgruppe Hamburg GmbH
Hamburger Abendblatt
Kundenservice
Großer Burstah 18-32
20445 Hamburg

Telefon: 040-554471700 (Montag bis Freitag 6 bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag 6 bis 14 Uhr)

E-Mail für Printabos: vertrieb@abendblatt.de
E-Mail für Digital-Abos: digital@abendblatt.de

Daten zu Ihrem Abo können Sie über Ihr Online-Konto einsehen, indem Sie sich auf der Service-Webseite registrieren und dann im Bereich Login oben rechts mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort anmelden.

Muster für ein Kündigungsschreiben ans Hamburger Abendblatt

Dieser Vordruck hilft Ihnen beim Fomulieren Ihrer Kündigung. Kopieren Sie sich den Text einfach und fügen Sie Ihre Daten ein.


Abokündigung Hamburger Abendblatt



Vor- und Nachname des Abonnenten
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Kundennummer

Zeitungsgruppe Hamburg GmbH
Hamburger Abendblatt
Kundenservice
Großer Burstah 18-32
20445 Hamburg

Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung meines Print-Abos des Hamburger Abendblatts

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein Zeitungsabonnement mit der Kundennummer _______ fristgerecht zum __.__.20__ . Weitere Werbungsversuche sind nicht erwünscht.

Die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung zum Einzug der monatlichen Gebühren von meinem Konto widerrufe ich hiermit.

Bitte lassen Sie mir in den nächsten Tagen eine schriftliche Bestätigung meiner Kündigung zukommen.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © Zeitungsgruppe Hamburg GmbH.
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 21. Mai 2018 um 06:19 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel " So kündigen Sie ein Abo vom Hamburger Abendblatt" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.

Sonderkündigung durch den Mieter nach Mieterhöhung
Kündigung einer JustFab-Mitgliedschaft