Muster für die Kündigung von Garage oder Stellplatz durch den Mieter

Haben Sie eine Garage gemietet und möchten Sie sie kündigen, weil Sie kein Auto mehr haben oder sie aus einem anderen Grund nicht mehr brauchen? Dann finden Sie hier, was Sie beachten müssen, und eine kostenlose Vorlage für Ihr Kündigungsschreiben.


Kündigungsfrist für separat vermietete Garage oder Stellplatz

Eine Garage können Sie gemäß § 580a Absatz 1 BGB bis zum dritten Werktag eines Kalendermonats zum Ablauf des übernächsten Monats kündigen. Dies gilt nur, wenn die Garage oder der Parkplatz von einer Wohnung, also mit einem eigenen oder ohne Mietvertrag, angemietet wurden.



Hinweis: Die Kündigung einer Garage ist auch durch den Vermieter jederzeit und ohne Angabe eines Grundes möglich. Der Vermieter kann auch jederzeit die Miete erhöhen.

Kündigung von Garage oder Stellplatz mit Wohnraum

Wenn die Garage oder der Stellplatz zusammen mit einem Haus oder einer Wohnung in einem einzigen Mietvertrag angemietet wurde, ist es nicht möglich, die Garage separat vom Wohnraum zu kündigen.

Allerdings kann auch der Vermieter sie nicht isoliert kündigen oder die Bedingungen für die Miete verändern, also zum Beispiel die Miete erhöhen.

Parkkarte für Dauerparken kündigen

Wenn Sie eine Dauerparkkarte erworben haben von einem Unternehmen wie Contipark oder Q-Park, können Sie die Mindestlaufzeit und die Kündigungsfrist aus Ihrem Vertrag ersehen. Bei Contipark gelten zum Beispiel drei Monate Mindeslaufzeit und danach eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende.


In großen Städten gibt es im Rahmen der Parkraumbewirtschaftung auch Anwohnerparkausweise bzw. Bewohnerparkausweise, mit denen man sein Auto an den Straßen rund um sein Wohnhaus parken darf. Ob dieser Ausweis vor Ablauf der Gültigkeitsdauer gekündigt werden kann, können Sie bei der zuständigen Behörde erfragen. Dort finden Sie auch ein amtliches Formular für Ihren Antrag.

Musterkündigungsschreiben für Garage oder Parkplatz

Kopieren Sie einfach unsere Vorlage in ein Programm wie Word, um Ihr Kündigungsschreiben im Nu fertigzustellen.


Kündigung Garage/Stellplatz



Vor- und Nachname des Mieters
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Vertragsnummer


Vor- Nachname des Vermieters oder Name der Firma
Straße und Hausnummer
PLZ Ort


Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung meines Tiefgaragenplatzes mit der Vertragsnummer _______

Sehr geehrte/r Frau/Herr _______ ,

hiermit kündige ich meinen oben angegebenen Vertrag unter Berücksichtigung der geltenden Kündigungsfrist zum __.__.20__ .

Am Tag des Vertragsendes werde ich Ihnen die Garagenschlüssel persönlich aushändigen.

Darüber hinaus erlischt automatisch auch die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung zum Einzug der monatlichen Gebühren von meinem Konto.

Bitte schicken Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung zu. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © Andrei Shumskiy - 123.com
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 24. Mai 2018 um 01:00 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Muster für die Kündigung von Garage oder Stellplatz durch den Mieter" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.

Kündigungsschreiben für Versicherungsverträge im Todesfall
Wie verfasse ich ein Einladungsschreiben für ein Visum?