Prozentsätze vom Mindestunterhalt für die ersten vier Kinder gemäß der Düsseldorfer Tabelle 2018

Wenn es darum geht, Unterhalt für ein Kind zu berechnen, wird in Deutschland in der Regel die sogenannte Düsseldorfer Tabelle zugrunde gelegt. Diese Tabelle, die jährlich vom Oberlandesgericht Düsseldorf herausgegeben wird, listet den Bedarf nach Einkommensgruppen auf.


Berechnung des Kindesunterhalts

Die Richtsätze der ersten Einkommensgruppe (Nettoeinkommen bis 1.900 Euro) für den Kindesunterhalt entsprechen dem Mindestbedarf in Euro gemäß § 1612 a BGB. Der Prozentsatz drückt die Steigerung des Richtsatzes der jeweiligen Einkommensgruppe gegenüber dem Mindestbedarf der ersten Einkommensgruppe aus. Die 2018 geltenden Richtsätze können Sie der Düsseldorfer Tabelle entnehmen, die Sie als unter diesem Link als PDF herunterladen können.


Zum ersten Mal seit zehn Jahren wurden 2018 die Einkommensgrenzen erhöht. Um die tatsächlichen Zahlbeträge der Unterhaltstabelle zu ermitteln, muss das Kindergeld vom jeweiligen Tabellenunterhalt abgezogen werden. Beim Kindergeld ergab sich von 2016 zu 2017 und 2018 jeweils eine Erhöhung der Sätze um zwei Euro. Die tatsächlichen Zahlbeträge finden sich im Anhang der Düsseldorfer Tabelle. Einen Rechner finden Sie zum Beispiel hier.

Prozentsatz vom Mindestunterhalt fürs erste, zweite, dritte und vierte Kind

Nettoeinkommen bis 1.900 Euro: 100 Prozent


Nettoeinkommen von 1.900 bis 2.300 Euro: 105 Prozent

Nettoeinkommen von 2.301 bis 2.700 Euro: 110 Prozent

Nettoeinkommen von 2.701 bis 3.100 Euro: 115 Prozent

Nettoeinkommen von 3.101 bis 3.500 Euro: 120 Prozent

Nettoeinkommen von 3.501 bis 3.900 Euro: 128 Prozent

Nettoeinkommen von 3.901 bis 4.300 Euro: 136 Prozent

Nettoeinkommen von 4.301 bis 4.700 Euro: 144 Prozent

Nettoeinkommen von 4.701 bis 5.100 Euro: 152 Prozent

Nettoeinkommen von 5.101 bis 5.500 Euro: 160 Prozent

Foto: © Tera Christianson - 123RF.com
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 16. Mai 2018 um 07:36 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Prozentsätze vom Mindestunterhalt für die ersten vier Kinder gemäß der Düsseldorfer Tabelle 2018" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.

Was man zur kleinen und großen Witwenrente wissen muss
Kindergeld 2016,Kinderfreibetrag 2016 : Kindergeld Auszahlungstermine 2016: von Januar bis Dezember 2016