Wenig Unterhalt für Kinder

Melden
-
Message postés
123
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 20, 2014
-
Guten Tag,

ich bekomme für meine 2 kinder von deren vater nur sehr wenig unterhalt (insgesamt 700 €). heute hat mir eine mutter erzählt, dass sie alleine für einen sohn schon 1100 € bekommt!

das ist ja total ungerecht, wie kann ich mehr verlangen?

3 Antworten

der kindesunterhalt richtet sich nach dem einkommen des vaters!

wenn dein ex-mann also deutlich weniger verdient als der deiner freundin, dann ist das ganz normal. wenn der unterhalt vom gericht geprüft wurde, dann stimmen die zahlen i.d.r. auch!
Juli hat recht ;) Die Höhe variiert auch je nach Alter des Kindes. Vor allem bei Jugendlichen, wenn sie volljährig oder minderjährig sind. Wenn du aber doch nochmal ein Gespräch mit einem Experten führen willst hab ich den Tipp für dich! :) http://www.deutsche-anwaltshotline.de/rechtsanwalt/familienrecht/unterhalt/
Message postés
123
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 20, 2014
8
Hallo!
Der Kinderunterhalt hängt nicht nur vom Einkommen des Vaters , sondern auch vom Alter deiner Kinder ab .. Du kannst sie selber anrechnen und zwar nach der Düsseldorfer Tabelle 2012( Wenn du genau weißt , wie viel dein Ex monatlich verdient).
Sollte es doch der Unterhalt weniger als erwartet sein , hast du dich nur mit dem Jungendamt in Kontakt zu treten und es wird für eine Gerichtskostenhilfe gesorgt , die Unterhaltsfrage juristisch erneut zu untersuchen. ( Wenn du natürlich nicht in der Lage wärst einen Anwalt auf deine Kosten einzuschalten);
Fürs Weitere wünsche ich dir alles Gute.
L.G