Versicherungsbetrug?

m.langer - 12. Oktober 2010 um 16:31 - Letzte Antwort:  dingsda
- 12. Oktober 2010 um 16:46
ich war zu meiner versicherung nicht ganz ehrlich (habe die schramme selber reingefahren und es war in wirklichkeit kein wildschwein)


jetzt habe ich ne anzeige am hals ist das nicht vollkommen übertrieben?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

0
Danke
Das, was sie da getan haben ist zweifelsfrei versicherunsbetrug.
die zahlungen,die sie von der versicherung bekommen haben/werden, stehen Ihnen rechtlich nicht zu.

An Ihrer Stelle würde ich über eine Selbstanzeige nachdenken, falls es noch nicht zu spät ist.

gruß
Antwort von bmw-fahrer kommentieren
0
Danke
Hallo, offenbar haben Sie einen Versicherungsbetrug begangen, wie der Kollege richtig sagt. Dass Sie deswegen eine Strafanzeige riskieren hätten Sie sich auch vorher überlegen können und müssen.

Selber schuld
Antwort von dingsda kommentieren