Allergie wegen den Nachbarn schlimmer

Kathrin_T - 18. Juli 2011 um 19:59 - Letzte Antwort:  ABIRAO784
- 26. März 2014 um 15:22
Guten Tag,


Mein Sohn ist allergisch auf Katzenhaare, auf Tierhaare allgemein. Dann schwellen ihm die Augen an, er bekommt schlechter Luft und muss dauernd nießen.
Trotzdem sehen es die Nachbarn als problemlos an, die Katzen im Treppenhaus herumlaufen zu lassen. Haben wir eine Handhabe?
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Antworten
0
Bewertung
Nicht gegen Ihre Nachbarn direkt (also sofern Sie zur Miete wohnen und so habe ich das verstanden). Dann müssen Sie sich an Ihren Vermieter wenden (ggf. mit einer Mietminderung) und dann kann dieser dagegen vorgehen. Tiere haben im gemeinschaftlichen Treppenhaus prinzipiell nichts zu suchen.
Antwort von hoenig kommentieren
0
Bewertung
hab verschiedene Meinungen im Netz gelesen. Wäre für eine sichere Antwort dankbar.
Mein Sohn hat Allergie , die auf Schimmel zurückzuführen ist. Wer von uns also ich Vermieter oder Mieter ist dazu verpflichtet , den Wohnungszustand in Ordnung zu bringen? Haben wir irgendwo rechte Schadenersatz einzuKlagen?Danke.
Antwort von ABIRAO784 kommentieren