Widerspruch gegen Google Street View!!

- - Letzte Antwort:  Jakobi - 22. Oktober 2010 um 11:58
Hallo!
Ich besitze ein kleines Reihenhaus in Berlin und wollte mich erkundigen, ob und wie ich gegen das allgegenwärtige Google-Problem angehen kann.
Ich finde es eine Unverschämtheit, die Privatsphäre derart zu verletzten und dann zu erwarten, dass diejenigen, die etwas dagegen haben, Anwälte einschalten usw.

Bitte um Rat,
Angela
Mehr anzeigen 

2 Antworten

0
Danke
Guten Tag,
ja, das stimmt.
Ich wohne in München und mir geht es genauso. Halte es für eine Frechheit einfach Häuser abzufotografieren und diese ins Internet zu stellen.
So etwas darf nicht geduldet werden.

Deshalb habe ich auch Widerspruch eingelegt und mir wurde versichert, dass mein Haus unkenntlich gemacht wird.
Den Tipp habe ich hier auf der Seite gefunden:

http://recht-finanzen.kioskea.net/faq/96-widerspruch-gegen-google-street-view

Viel Glück!
Antwort von Wiesn_2010 kommentieren
0
Danke
Ich befürchte, dass du zu spät dran bist!
Deinen Einspruch hättest du bist zum 15.10. erheben müssen!
Antwort von Jakobi kommentieren