Meine vermieterin nutzt mich aus

Melden
-
 bevel -
Oh mann,

ich hab wieder post von meiner vermieterin erhalten-.- während ich im urlaub war hat sie die wohnung angeblich zwei mal gereinigt. Dafür will sie jetzt insgesamt 180€ haben. Ich habe sie doch gar nicht darum gebeten und habe auch nicht den eindruck, dass sie etwas geputzt hat.

Muss ich das zahlen??

1 Antwort

du kannst dich bei deiner Vermieterin bedanken, dass sie sauber gemacht hat, aber zahlen musst du nichts. Ich gehe davon aus, dass ihr keine absprache darüber getroffen habt, dass sie sauber machen soll.
Und falls du nicht willst, dass sie in deiner abwesenheit die wohnung betritt kannst du das schloss wechseln oder mit einer anzeige drohen. Denn sie darf ohne deine einwilligung nicht in die wohnung!