Falschen Zug erwischt

-
Guten Tag,
ich bin auf der Fahrt von Nürnberg nach Köln in einen falschen Zug eingestiegen. Da gab es eine kurzfristige Gleisänderung und ich hatte nur eine ganz knappe Umsteigezeit. Deshalb bin ich in einen Zug gestiegen, der nicht dort hält, wo ich aussteigen wollte. Mein Ticket galt aber gar nicht bis zu dem anderen Ziel. Ich bin zum Glück nicht kontrolliert worden, aber was wäre wenn?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 26. Januar 2019
2
Danke
Dann ist man auf die Gunst des Schaffners angewiesen. Mir ist genau so etwas passiert. Der Schaffner hat mir einen Wisch ausgestellt, mit dem ich dann zurückfahren durfte. Das war kein Problem.

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 18 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von bleibtreu kommentieren