Gefährliche Situation beim Bäcker

- - Letzte Antwort: Master_Mind
Beiträge
444
Mitglied seit:
Montag Oktober 11, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 3, 2012
- 11. November 2011 um 10:11
Guten Tag,

ich bin im supermarkt im eingangsbereich beim bäcker ausgerutscht, weil dort frisch gewischt war. Deshalb habe ich mir das schlüsselbein gebrochen. Muss der supermarkt nun für die behandlungskosten aufkommen oder wie ist das geregelt? Vom geschäftsführer des supermarktes wurde mir nur gesagt: "haben sie denn keine augen im kopf?"
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
444
Mitglied seit:
Montag Oktober 11, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 3, 2012
5
0
Danke
hallo!
Ja, wenn der frisch gewischte boden nicht ausreichend gekennzeichnet war, z.b. durch ein schild, wird man ihnen den schaden ersetzen müssen. Im supermarkt herrscht viel kundenverkehr und wenn solche gefahren nicht ersichtlich sind, trägt er zumindest eine ordentliche mitschuld
gute besserung
Antwort von Master_Mind kommentieren