Fehlerhafte Eheurkunde

-
Guten Tag,
ich bin tunesische Bürgerin mit einem deutsch-tunesischen Mann verheiratet. Nun haben wir eben unser Familienbuch sowie die beglaubigte Eheurkunde in deutscher Sprache ausgestellt bekommen.
Das Problem liegt allerdings darin, dass mein Geburtsdatum fehlerhaft ist und wir wüssten gerne, an wen wir uns wenden sollen, um es zu beheben.
Ich hoffe, ich kriege Feedback so schnell wie möglich.
LG
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

3 Antworten

Beste Antwort
Beiträge
621
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Verifizierter Experte
Zuletzt online:
Februar 20, 2019
360
1
Danke
Hallo,

für die Korrektur eines Dokuments müssen Sie sich an die ausstellende Behörde wenden, in diesem Fall die deutsche Botschaft in Tunesien.

Eine Alternative könnte unter Umständen Folgendes sein: Falls Sie die Ehe in Deutschland ins Eheregister eintragen lassen können (dies geht allerdings nur, wenn Sie asylberechtigt oder ausländischer Flüchtling sind), dann würde das deutsche Standesamt eine korrekte deutsche Eheurkunde ausstellen, weil sie dort Ihre Original-Heiratsurkunde (wo das Geburtsdatum sicher richtig ist) und Ihre Geburtsurkunde (aktuelle beglaubigte Abschrift) vorlegen müssen.

Gruß vom CCM-Team
Silke Grasreiner

Chefredakteurin - CCM Recht & Finanzen

Antwort von Silke Grasreiner kommentieren
0
Danke
Hallo,

wenn das Problem deine Geburtsurkunde ist, musst du dich natürlich an die tunesischen Behörden wenden. In Deutschland kann man dir hier allenfalls in einer tunesischen Botschaft weiterhelfen.

MfG
henry
Antwort von henry kommentieren
0
Danke
Hallo!
Nein, es geht nicht um meine Geburtsurkunde, sondern die bei der deutschen Botschaft (in Tunesien ) beglaubigte Kopie meiner Eheurkunde ist fehlerhaft. Das Geburtsdatum ist falsch eingetragen.
Das Problem müssen wir schnell beheben, weil mein Mann demnächst eine Familienzusammenführung beantragen will.
Antwort von frisch gebackene Dame kommentieren