Anzeige gegen meinen Mann zurückziehen? [Gelöst]

- 22. November 2011 um 09:27 - Letzte Antwort:  Martina. B - 22. November 2011 um 11:48
Guten Tag,

ich brauche dringend Rat.
Vor Paar Monaten habe ich meinen Mann wegen Körperverletzung angezeigt. Die Gerichtssitzung findet den11.01.2012. Doch habe ich es tief bedauert und ich würde gerne die Anzeige zurückziehen. Meine Anwältin meint , es wäre zu spät.
Was könnte ich eurer Meinung nach- machen den vor den Gittern zu retten?
Für jeden Hinweis, Rat danke ich euch im Voraus.
L.G
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

Beiträge
19
Mitglied seit:
Montag November 21, 2011
Zuletzt online:
September 29, 2012
22. November 2011 um 11:05
0
Danke
Das dürfte jetzt wirklich zu spät sein. Wenn man einmal so etwas angezettelt hat und erst einmal ein Verfahren läuft, wird es bei solchen Straftaten schwierig, die Maschinerie wieder zu stoppen. Du könntest Deinen Mann höchstens moralisch unterstützen und vor Gericht für ihn aussagen.
Antwort von Otto80 kommentieren
0
Danke
danke Otto der schnellen Rückmeldung. Ja , das werde ich jedenfalls tun, aber
Mein Mann ist unbestraft . Meinst du wird er jetzt hinter der Gittern kommen ? Er hat es schon bedauert mich zusammengeschlagen zu haben.
Antwort von Martina. B kommentieren