Besucherzeiten zu Weihnachten!

Melden
-
Message postés
1391
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 23, 2021
-
Guten Tag,

ich bin von der Mutter meiner beiden Kindern getrennt. Laut dem Scheidungsurteil dürfte ich sie die zweite Hälfte der Schulferien bei mir haben , ohne genauen Zeitpunkt erwähnt zu haben. Nun möchte ich sie gerne früh morgen abholen , womit sie nicht einverstanden ist. Denn sie will sie mir am Nachmittag abgeben.
Muss ich gegen sie gerichtlich vorgehen oder wie soll ich meine Kinder zu meinem erwünschten Zeitpunkt abholen?
Vielen Dank für Rückmeldung im Voraus.
L.G

1 Antwort

Message postés
1391
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 23, 2021
185
Guten Tag!

Gerichtlich vorgehen ? Weswegen ? Wegen paar Stunden ? An eure Stelle würde ich den Konflikt zwischen Erwachsenen auf Seite schieben und ans Wohl meines Kindes im Vordergrund stellen. Reden Sie mit Ihrer Ex- Frau darüber und erinnern Sie sie an ihre Mutterpflicht dem Kind gegenüber. Scheidungskinder sind in allen Fällen starken Schmerzen ausgesetzt . Man soll kein Salz in die Wunden streuen.
Denken Sie einfach daran !
L.G