Fahren mit handy am ohr [Gelöst]

nick - 15. Dezember 2011 um 00:47 - Letzte Antwort:  danielo
- 15. Dezember 2011 um 00:48
Guten Tag,
Die polizei hat mich beim telefonieren im auto erwischt - also ohne headset sondern halt mit handy am ohr
jetzt haben sie mir eine ordentliche strafe aufgebrummt
dann habe ich gefragt was gewesen wäre wenn ich während der fahrt mein navi bedient hätte ob das jetzt auch schon strafbar ist.das wussten die dann aber auch nicht
hat hier jemand einen plan?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Bewertung
Das ist ganze einfach: das Telefonieren mit dem Handy am Ohr wurde pauschal für so gefährlich gehalten, dass es nun einen Ordnungswidrigkeitstatbestand erfüllt. Sie müssen also zahlen so bald Sie erwischt wurden.
Beim Navi ist es anders: das ist pauschal nicht verboten, aber wenn etwas passiert dann haben Sie mit einer höheren Strafe zu rechnen, weil das als grob fahrlässig bewertet wird! Mfg.
Antwort von danielo kommentieren