Führerscheinsabzug &Versicherungsbeiträge [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  VOLVO - 20. Dezember 2011 um 09:34
Guten Tag,
ich bin einfach in Panik nach dem Abzug meines Führerscheins wegen rasender Geschwindigkeit . Ich habe bei meiner Autoversicherung angerufen .Wird es dann gemeint , dass sie mir nicht versichern können . Mit anderen Worten muss ich eine spezielle Versicherung finden , die mir erlaubt die Versicherungsbeiträge abzusetzen , solange Führerschein abgezogen ist.
Weiß jemand , wie er mir zu helfen ist?
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
L.G
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
ich verstehe dein problem nicht. was genau meinst du?
wenn du deinen führerschein wegen einer geschwindigkeitsüberschreitung abgeben musstest, musst du die beiträge für die versicherung eigentlich schon weiter bezahlen... man hat ja i.d.r. einen jahrestarif und bezahlt ggf. sogar im voraus für ein ganzes jahr.
wenn du die versicherungsbeiträge für diese monate nicht zahlen willst, müsstest du dein auto abmelden und danach wieder anmelden. das kostet auch einiges und bedeutet jede menge papierkram.
Hallo !
Haargenau : Ich will nicht meine Versicherungsbeiträge bezahlen , solange mein Führerschein abgezogen ist.
Dann melde ich es halt ab ... An bürokratische Dinge bin ich eher gewohnt. Danke der Rückmeldung und vor allem für deine Hilfe!
L.G
Antwort von luz kommentieren