Sind die Zinsen zu versteuern?

- - Letzte Antwort:  ROnaLdo - 20. Januar 2014 um 16:49
Guten Tag,
meine Bank hat Zinsen als Steuern abgeführt, die ich nicht zahlen musste (war noch innerhalb des Freibetrags). Wie hole ich mir die von der Bank zurück?Wer kennt sich mit den Steuersache aus? Vielen Dank für euren Tipps.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

5 Antworten

Beste Antwort
1
Danke
Nicht von der Bank, sondern vom Staat! Undzwar durch eine Steuererklärung. Geben sie an, wieviele Einkünfte Sie hatten und dann erfolgt eine Rückerstattung, sofern Sie tatsächlich noch im Freibetrag waren.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 20 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von carla_kolumna kommentieren
1
Danke
Hallo Ronaldo, also ich kann dir nur empfehlen, auf dieser Seite nachzufragen http://zeta-finanz.de//url, da sie Kredite ausgeben und eine kompetente Beratung haben. Sie können dir dann alle Informationen geben, die du willst. Ich bin eben keine kompetente Person, um dir hundertprozentig zu sagen, wann und wie das gemacht wird.
Viele Grüße

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 20 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Profil bloqué kommentieren
0
Danke
Stimmt es dass es Steuerpflicht von Erstattungszinsen gibt??? Wer kann mir was todsicheres sagen?
Antwort von Linda kommentieren
0
Danke
Hallo liebe Forum-Mitglieder! Kann jemand meine Frage bitte beantworten. Wann werden die Nachzahlungszinsen bezahlt werden ? weiß es jemand vielleicht? Und was ist mit denjenigen, die in Verzug sind? Bitte euch um schnelle Hilfe.
Danke.
Antwort von ROnaLdo kommentieren
0
Danke
danke schwarzer25 für den Link... Bin aber etwa skeptisch was die Online- Kreditvergabe angeht. Vor allem , wenn es um unbekannte Seiten geht. Hab mich bisschen um-gefragt. Niemand aus meinem Kreis hat von gehört. Danke any way.
Antwort von ROnaLdo kommentieren