Immobilienagentur ins Leben zu rufen?

[Gelöst]
Melden
-
Message postés
600
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
-
Guten Tag,


ich habe mein Studium ( BWL) abgeschlossen. Schon vor etwa einem Jahr.
Da meine Versuche bei Jobsuche fehlschlugen spiele ich mit dem Gedanken eine eigene Immobilienagentur ins Leben zu rufen.
An wen soll ich mich denn wenden die Formalitäten zu erledigen ? Darf ich mal mit staatlicher Hilfe rechnen ?
Auf Hinweise /Vorschläge bedanke ich mich herzlich bei euch.
L.G

1 Antwort

Message postés
600
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
23
Hallo,
wenn du dich als Immobilienmakler in deutschland selbstständig machen willst, musst du erstmal eine gewerbeerlaubnis bekommen. diese ist - je nach kommune - mal teurer, mal günstiger. du solltest mit 250 - 1500 euro rechnen. frag einfach bei deiner stadt nach. danach musst du ein gewerbe beim gewerbeamt (ist meist auf dem rathaus) anmelden, in dem du deine rechtsform, deine niederlassungen usw. angibst.
außerdem musst du einen fragebogen zur steuerlichen erfassung ausfüllen, in dem du deine geschätzten einnahmen angibst, erklärst ob du kleinunternehmer sein willst oder auf diese regelung verzichtest, ob du mitarbeiter beschäftigst usw.

wenn all das vorbei ist, kannst du dann offiziell tätig werden. aber so einfach ist das nicht, da du gemäß § 34 c der gewerbeordnung eine erweiterte gewerbeerlaubnis brauchst!
Guten Morgen Brandungsfelsen !
Danke dir der schnellen und hilfreichen Rückmeldung)))
L.G
Message postés
600
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
23
viel erfolg!