Weiterbildungskurse unbezahlt ??

- - Letzte Antwort:  MEXX - 13. Januar 2012 um 09:14
Guten Tag,

Ich bin Schlosser von Beruf . Mein Arbeitsvertrag ist unbefristet. Da wir ungelernte Schlosser sind , werden seit paar Jahren Weiterbildungskurse angeordnet . Doch gelten sie nicht als bezahlt Arbeitstage.
Ist es nicht illegal so was ?
Ich wollte mich an euch wenden , bevor ich meinem AG die Hölle heiß mache.
Vielen Dank für schnelle Antwort (en).
Gruß
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
darf man als ungelernter schlosser überhaupt als schlosser arbeiten?? klingt irgendwie seltsam

als ungelernter arzt darf ich doch auch nicht im krankenhaus als arzt anfangen


davon abgesehen: die weiterbildung kommt wohl vor allem dir zu gute. von daher wäre ich schon froh, wenn der arbeitgeber die weiterbildungskosten trägt. ich würde nicht erwarten, dass er mir noch jede stunde bezahlt die ich dort verbringe
ich glaube deine ansprüche sind da etwas hoch angesetzt
Hallo , danke für deine Worte. Echt nett von dir.
Dann kann ich nur vom Glück reden , dass ich , als ungelernter Schlosser etwa zwei Tausend Euro abkassiere.
Gruß
Antwort von liebherr kommentieren