Folgenschwere Falschuntersuchung vor 8 Jahren

Melden
-
Message postés
379
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
-
Guten Tag,

bei einer Untersuchung vor einigen Jahren haben die Ärzte einen Herzfehler bei unserem Kind übersehen. Man hätte das Problem behandeln können. Doch vor zwei Jahren ist unser Kind ugekippt und das Gehirn war minutenlang unterversorgt. Jetzt haben wir alle mit den Folgen dieses Unfalles zu kämpfen. Können wir die Ärzte von damals noch zur Rechenschaft ziehen?

1 Antwort

Message postés
379
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
8
Guten Tag. Das tut mir leid für Ihr Kind und die ganze Familie.
Es wird natürlich problematisch nach so vielen Jahren ein Versagen der Ärzte nachzuweisen. Falls Sie klagen, sollten Sie sich mit vielen Gutachten wappnen und unbedingt einen Anwalt mit Schwerpunkt Medizinrecht engagieren. Sonst sind Sie vermutlich aufgeschmissen.