Widerspruch im Grundbuch

- - Letzte Antwort: Master_Mind
Beiträge
444
Mitglied seit:
Montag Oktober 11, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 3, 2012
- 16. Januar 2012 um 21:08
Guten Tag,
Wenn man einen Widerspruch ins Grundbuch einträgt. Welche Folgen hat das für mich?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
444
Mitglied seit:
Montag Oktober 11, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 3, 2012
5
0
Danke
Guten Tag. Sind Sie Inhaber eines eingetragenen Rechts gegen das ein Widerspruch eingetragen wurde? Dann hätte das für Sie die Bedeutung, dass ein streitiges Verfahren eingeleitet wird um die Inhaberschaft dieses Rechts. Für den öffentlichen Glauben des Grundbuchs bedeutet das, dass niemand mehr dieses Recht gutgläubig erwerben kann
Antwort von Master_Mind kommentieren