Verwirrte Mutter hat Sofa gekauft

Melden
-
 elmer -
Hallo Forum,

ich erhoffe mir hier eine Antwort auf eine wirklich wichtige Frage:
Meine Mutter ist leider geistig verwirrt und hat per Telefon in einem Katalos ein Sofa für fast 2000 Euro bestellt.
Muss ich das nun bezahlen?
Es wurde noch nicht geliefert.

Danke,
natascha

1 Antwort

Wenn deine Mutter gestig verwirrt einen Kaufvertrag abgeschlossen hat, ist dieser normalerweise nichtig.

Da das Sofa noch nicht geliefert wurde, sollte es für dich kein Problem darstellen, dem Möbelhaus den Sachverhalt darzulegen.
Sie haben ja den Vertrag noch nicht erfüllt!