Gibt es Experte unter uns? [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  NANA - 7. Februar 2012 um 16:59
Guten Tag,
Mein freund hat ein zweijähriges Kind aus einer alten Beziehung. Daher hätte ich paar Fragen.
- Sie ist mit dem Kind in einen unbekannten Urlaubsort gegangen , ohne ihn nach Erlaubnis gefragt zu haben: Hat sie das Recht dazu?
- Mein Freund will die genaue Wohnadresse seines Sohnes wissen. ( Sie ist nach deren Trennung umgezogen. Hat er das Recht dazu?
- Das Kind verhält sich eigenartig: jedes Mal entfernt er sich seelisch vom Vater. Die Annäherungsversuche, die mein Freund macht sind einfach vergeblich. Was kann er dagegen tun?
Danke euch vielmals fürs Lesen.
L.G
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
129
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Zuletzt online:
Juni 16, 2014
0
Danke
Hallo!
Alte Beziehung= heißt es dass , sie unverheiratet waren ?
Sollte es der Fall sein muss ich dir sagen , dass die alleinerziehende Mütter das alleinige Sorgerecht für ihre Kinder haben. Daher ist sie dem Vater juristisch zu nichts verpflichtet.
Trennungskinder haben im Allgemeinen keinen besonderen " normalen Kontakt zu deren Vätern(beziehungsweise zu deren Müttern ) , wenn es Missverständnisse zwischen der Eltern vorliegt und das Kind bei einem Elternteil lebt... davon darf man ausgehen.
Gruß
Danke der Rückmeldung Sonja.
L.G
Antwort von Sonja.O kommentieren