Gibt es Experte unter uns? [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  NANA - 7. Februar 2012 um 16:59
Guten Tag,
Mein freund hat ein zweijähriges Kind aus einer alten Beziehung. Daher hätte ich paar Fragen.
- Sie ist mit dem Kind in einen unbekannten Urlaubsort gegangen , ohne ihn nach Erlaubnis gefragt zu haben: Hat sie das Recht dazu?
- Mein Freund will die genaue Wohnadresse seines Sohnes wissen. ( Sie ist nach deren Trennung umgezogen. Hat er das Recht dazu?
- Das Kind verhält sich eigenartig: jedes Mal entfernt er sich seelisch vom Vater. Die Annäherungsversuche, die mein Freund macht sind einfach vergeblich. Was kann er dagegen tun?
Danke euch vielmals fürs Lesen.
L.G
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
128
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2014
9
0
Danke
Hallo!
Alte Beziehung= heißt es dass , sie unverheiratet waren ?
Sollte es der Fall sein muss ich dir sagen , dass die alleinerziehende Mütter das alleinige Sorgerecht für ihre Kinder haben. Daher ist sie dem Vater juristisch zu nichts verpflichtet.
Trennungskinder haben im Allgemeinen keinen besonderen " normalen Kontakt zu deren Vätern(beziehungsweise zu deren Müttern ) , wenn es Missverständnisse zwischen der Eltern vorliegt und das Kind bei einem Elternteil lebt... davon darf man ausgehen.
Gruß
Danke der Rückmeldung Sonja.
L.G
Antwort von Sonja.O kommentieren