Vermieter: Zwangsgespräch?

- - Letzte Antwort:  bonney23 - 3. Februar 2012 um 19:52
Guten Tag,


vermieter "bittet" zu einem gespräch.wir wissen alle genau, dass er uns schikaniert wenn wir nicht kommen.hat er das recht uns wie die kleinen kinder herzubestellen
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Guten Tag. Ein Vermieter kann natürlich zu einem Gespräch bitten. Nur ist es Ihre Sache, ob Sie dieser Bitte entsprechen. Ihr Vermieter hat schließlich auch andere Möglichkeiten, um Ihnen Informationen mitzuteilen. Falls Sie keine Lust auf dieses Treffen haben, können Sie auch absagen.
Zu seinen Schikanevorhaben kann ich natürlich nichts sagen.
Antwort von bonney23 kommentieren