Dad lag im Sterbebett&Konten leer geräumt

Gelöst
ALICE - 7. Februar 2012 um 15:42
Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
- 8. Februar 2012 um 09:49
Guten Tag,
Ich
Mein Vater ist vor kurzem gestorben. Da er infolge einem Autounfall in Komma lag, hat er uns von seiner finanziellen Lage nicht berichten konnte.
Doch wurden wir( meine Geschwister und ich) negativ überrascht, denn die Girokonten meines Vaters wurden in seiner Komma-tagen leer geräumt. Wir hegen den Zweifel , dass unsere Schwiegermutter es getan hatte. Denn die Beiträge wurden abgehoben , wo mein Vater schon im Sterbebett lag.
Hat jemand einen Ratschlag für uns parat?
Danke euch im Voraus.
L.G

1 Antwort

Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
185
8. Februar 2012 um 09:49
Hallo!
Zu Beginn spreche ich dir mein herzliches Beileid aus.
Zunächst würde oh mich an eurer Stelle an die Bank wenden , ihr die Lage ausschildern.Ich gehe davon aus, dass du einen Beleg dafür bekommen wirst , den " Geldabzug" nachzuweisen , wo dein Vater dazu nicht in der Lage war. Eine Anzeige wird auf jeden Fall im Gange eingeleitet. Mit bisschen Glück , wird das Video der Überwachungskameras zurückgestellt und der Dieb wird erwischt.
Viel Glück.
L.G
0