Sorge um Verbleib meines Nachlasses

Calvin. - 8. Februar 2012 um 21:16
Weltenbummler_1967
Message postés
379
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
- 8. Februar 2012 um 21:16
Guten Tag,

Meine Tochter kann nicht mit Geld umgehen. Ich habe Angst, dass Sie das Erbe verschleudert, wenn ich einmal versterbe. Mir ist nicht wohl bei dem Gedanken, dass Sie einen großen Geldbetrag erbt und dann tun und lassen kann was sie will. Aber ein anderer Erbe kommt nicht in Frage.
Was kann man in meiner Situation tun?

1 Antwort

Weltenbummler_1967
Message postés
379
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
8
8. Februar 2012 um 21:16
Sie könnten einen Testamentsvollstrecker einsetzen. Dieser verwaltet dann Ihr Geld so, wie Sie es im Testament anordnen. Ich denke das ist eine gute Möglichkeit für Sie. Wenden Sie sich an einen spezialisierten Anwalt, der wird Ihnen die Details erläutern können.
0