Privilegien im Staatsdienst

- - Letzte Antwort: Taube
Beiträge
108
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 9, 2014
- 28. März 2012 um 17:35
Guten Tag,

Ich werde von meinem Arbeitgeber (Behörde) unfair behandelt. Andere Angestellte genießen Privilegien (Gleitzeit, flexibler Urlaub, Prämiensystem, ... )aber mir kommt das nicht zu Gute.
Darf mein Chef da tun wie er lustig ist?
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beste Antwort
1
Danke
Nein, der Staat unterliegt dem Gleichbehandlungsgrundsatz. Sie und Ihre Kollegen müssen gleich gehalten werden.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 85 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von honnef kommentieren
Beiträge
108
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 9, 2014
3
0
Danke
Hi!
Honnef , hat mit seinem Eintrag voll kommend Recht . Aber kann es sein , dass Sie noch nicht fest eingestellt sind oder Sind Sie etwa vor Kurzem die Arbeitsstelle angetreten? Die Festangestellten genießen logischerweise Privilegien den anderen Arbeitern gegenüber. Das könnte man noch nachvollziehen, denn es klingt irgendwie logisch.
Sollen Sie doch auf der Arbeit misshandelt werden, oder verbal angegriffen werden , ( was ich mir nicht vorstellen kann ), kann man was dagegen unternehmen.
Viel Glück.
L.G
Antwort von Taube kommentieren